Effiziente Konzepte zur Nutzung von Produk­ti­ons­ab­fall­stoffen für Ihre Energie­ge­winnung

Seit 1975 bauen wir indus­trielle Biomasse-Kessel­an­lagen zur Energie­ge­winnung. Biomasse als Brenn­stoff ist gerin­geren Preis­schwan­kungen unter­worfen als fossile Brenn­stoffe und leistet nicht zuletzt durch Nachhal­tigkeit und CO2-Neutra­lität einen entschei­denden Beitrag für eine lebens­werte Zukunft.

Gemeinsam Erfolgreich

Übernahme der Service­ge­sell­schaft Biomasse Viessmann in Dillenburg

Im November 2020 hat die Service­ge­sell­schaft Viessmann Indus­trial Service den Teilbe­reich Biomasse an die MAWERA Holzfeuerungs­anlagen GmbH verkauft und damit auch den Bereich der Weiss Anlagen die seit 2015 in der Viessmann Gruppe waren.

Mit der Übernahme in Dillenburg bauen wir den Service in Deutschland stark aus. “Die Synergien sind einzig­artig und wir sind begeistert die Kompetenz der Mitar­bei­te­rInnen in Zukunft zielge­richtet für unser Kunden nutzen zu können” sagt Peter Mender Geschäfts­führer und Gesell­schafter MAWERA.

Damit sind wir in den für uns wichtigsten Märkten mit eigenen Nieder­las­sungen und Kompe­tenz­center vertreten.

  • Kompe­tenz­center Schweiz: MAWERA, Köb und Müller Anlagen, MAWERA CH AG
  • Kompe­tenz­center Italien: MAWERA und Köb Anlagen, MAWERA Italia S.r.l
  • Kompe­tenz­center Deutschland: MAWERA und Weiss Anlagen

Ziel unseres kompe­tenten Serviceteam ist es, reakti­ons­schnell, lösungs­ori­en­tiert und nachhaltig für begeis­terte Kunden zu sorgen.

Geschichte

Die Holzfeuerungs­anlagen GmbH (HFA) wurde 1975 ursprünglich unter dem Namen „MAWERA“ gegründet. Wir sind spezia­li­siert auf die Entwicklung und den Bau großer indus­tri­eller Biomasse-Kessel­an­lagen und sind kompe­tenter Service-Partner von weltweit mehr als 3.000 Kunden im Bereich der Biomasse. Im Jahr 2006 übernahm die Viessmann Group das Geschäft der MAWERA, seit Juli 2020 ist die SAB-Holding Gesell­schafter der MAWERA Holzfeuerungs­anlagen GmbH. Die Zusam­men­führung von MAWERA und der SAB-Holding garan­tiert einen nahtlosen Übergang sowohl bei den Produkten als auch im Service und in der Ersatz­teil­ver­sorgung. Damit schafft die neue Fusion eine langfristig nachhaltige Perspektive für alle Kunden, Partner und Mitar­beiter.

Höchste Qualität – bis ins kleinste Detail

Höchste Ansprüche sind die Ausgangs­basis unserer Arbeit – sei es in der Forschung, Planung, Produktion oder Wartung. Jede Feuerung wird von Hand gefertigt und unter­liegt strengsten Quali­täts­si­che­rungs­stan­dards.

Unsere Anlagen werden nur mit hochwer­tigen Kompo­nenten ausge­stattet. Bei deren Auswahl haben wir Qualität, Effizienz sowie das optimale Zusam­men­spiel der einzelnen Bauteile ebenso im Blick wie deren Langle­bigkeit und Wartungs­freund­lichkeit. Neben einer hohen Anlagen­laufzeit und Anlagen­ver­füg­barkeit optimieren wir dadurch vor allem die Lebens­zy­klus­kosten.

Zu den Holzfeuerungs­anlagen

Service – wir sind Partner für den gesamten Lebens­zyklus Ihrer Anlage

Guter Service ist da wenn er gebraucht wird. Deshalb orien­tieren sich unsere Services direkt an Ihrem Arbeits­alltag. Unsere erfah­renen Mitar­beiter begleiten Sie höchst kompetent mit unserem Service­pro­gramm. Hier bieten wir Ihnen maßge­schnei­derte Wartungs­ver­träge, Fernwartung im Störungsfall, sowie ein umfas­sendes, profes­sio­nelles Ersatz­teil­ma­nagement.

Zum Service

Wie können wir Sie unter­stützen?

Jetzt Kontakt aufnehmen